Online-Angebot zum 75. Jahrestag der Befreiung der Gedenkstätte Ravensbrück

Von | 2020-04-17T11:07:19+01:00 17. April 2020|Aktuelles|

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf unser Online-Angebot zum 75. Jahrestag der Befreiung  hinweisen. Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und besuchen Sie uns am 19. April 2020 auf unserer Homepage: https://www.ravensbrueck-sbg.de/.

An diesem Tag werden wir einen virtuellen Jahrestag begehen. Online zu sehen und zu hören sein werden:

Dr. Insa Eschebach, Leiterin der Gedenkstätte Ravensbrück

Ambra Laurenzi, Präsidentin des Internationalen Ravensbrück-Komitees

Dr. Manja Schüle, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg

Prof. Monika Grütters, Staatsministerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Amélie de Montchalin, Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten beim Minister für Europa und Auswärtige Angelegenheiten der Französischen Republik

Barbara Piotrowska, Internationales Ravensbrück-Komitee, Warschau

Adriana Altaras, Publizistin, Berlin

Kaddisch, Kantorin Mimi Sheffer

Alle Reden werden auf Deutsch/Englisch untertitelt. Text-Übersetzungen auf Französisch und Polnisch sind geplant. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme auf unseren Social Media Kanälen und auf unserer Homepage am 19. April.

facebook.com/GedenkstaetteRavensbrueck/

https://twitter.com/ravensbrueck

 

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Insa Eschebach

Leiterin der Gedenkstätte Ravensbrück