#beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denst

Von | 2021-02-01T12:02:03+01:00 29. Januar 2021|Pressemitteilungen|

Das ökumenische Projekt „#beziehungsweise jüdisch und christlich – näher als Du denkst“ setzt ein Zeichen gegen Antisemitismus, der auch christliche Wurzeln hat, und regt an, die enge Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum zu erkunden. In respektvoller christlicher Bezugnahme machen in jedem Monat Plakate mit Themen auf das vielfältige und reiche jüdische Leben aufmerksam und zeigen Verbindungen und Unterschiede der religiösen Traditionen im Judentum und Christentum auf. #beziehungsweise versteht sich auch als ein Beitrag zum Festjahr 2021: „1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland“.