Lade Veranstaltungen

Aus Anlass der Woche der Brüderlichkeit:
Die neue Dauerausstellung im
Jüdischen Museum Berlin –
Erinnerung aus jüdischer Perspektive

Referentin: Hetty Berg, Direktorin des Jüdischen Museums Berlin

Anmeldung bis 14. März 2021 erforderlich:

https://www.dioezesanrat-berlin.de/wdb2021- juedisches-museum/

(Digital per ZOOM-Videokonferenz)

Über dreißig Jahre war Hetty Berg am Jüdischen Museum in Amsterdam tätig. Seit April 2020 ist sie Direktorin des Jüdischen Museums Berlin – für sie ein politisch zentraler Ort in der Gedenklandschaft jüdischer Museen Europas. „Ich sehe es als eine herausfordernde, ganz wunderbare Aufgabe an, eine solche Institution zu leiten“, sagt Frau Berg über ihre Tätigkeit. Wir freuen uns, mit ihr über die neue Dauerausstellung ins Gespräch kommen zu können.

Kontakt für Rückfragen: dioezesanrat@erzbistumberlin.de, Tel. (030) 32684-206