Lade Veranstaltungen

Im November wollte die Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord mit ihren ökumensichen Partnern und der Nachbarschaft den 50. Jahrestag der Einweihung des Gemeindezentrums Plötzensee am 1. Advent 1970 feiern.

Die Kirchengemeinde und das Ökumenische Gedenkzentrum Plötzensee gemeinsam herzlich ein zum

Ökumenischen Plötzenseer Abendgebet

“50 Jahre Plötzenseer Totentanz”

In diesem musikalischen Gottesdienst wird Friedemann Graef (Saxophon) gemeinsam mit Albrecht Riermeier (Marimbaphon + Percussion) seine Komposition “Plötzenseer Totentanz” (2010) spielen. Die Schauspielerin Charlotta Bjelfvenstam liest die biblischen Texte zu den Totentanz-Tafeln.

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!

Bitte melden Sie sich möglichst über das Online-Formular an (Sie erleichtern uns damit sehr die Arbeit!), indem Sie einfach auf den folgenden Link klicken:

https://forms.churchdesk.com/f/XY_FFd0Zjy

(Bitte jeweils nur eine Person eintragen! Bei mehreren Personen mehrmals anklicken!)

Anmeldeschluss ist der 23.11.2020.