Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tu deinen Mund auf für die Anderen

Theaterprojekt

In einem fünftägigen Workshop (29.06. – 03.07.2020) „Tu deinen Mund auf für die Anderen!“ setzen sich Jugendliche mit Mitteln des Theaters und der Performance mit Vorurteilen und Diskriminierungen auseinander, ebenso mit bestimmten Handlungsoptionen, um diese zu verhindern oder auf sie aktiv zu reagieren.

Dem Workshop wird ein Projektnachmittag am 18.06.20 vorausgehen, wo sich die Jugendlichen mit einer Theaterpädagogin inhaltlich mit dem Stück „Das wird man doch mal sagen dürfen, auseinandersetzen und dieses am Abend besuchen. Inhaltlich befasst sich dieses Stück mit den Themen Meinungsbildung und Diskriminierung.

Ausgehend von diesen Impulsen werden sich die Jugendlichen in der Workshop Woche unter Anleitung einer Theaterpädagogin mit Themen Zivilcourage, Meinungsbildung und dem Umgang mit Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit künstlerisch auseinandersetzen.

Anmeldung für interessierte junge Teilnehmer am Workshop bitte bis 4. Juni 2020 beim Theater Strahl unter Telefon: 030- 695 06 255 / E-Mail: m.laskowski@theater-strahl.de melden.

Mindestalter 14 – 20 Jahre

Es ist geplant, die Theateraufführung zu einem anderen Zeitpunkt aufzuführen.