Berliner "Woche der Brüderlichkeit"

 

2003

9. bis 16. März

Leitthema: "Uns ist gesagt, was gut ist" (Micha 6,8)
 
Eröffnungsveranstaltung: Stiftung "Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum", Oranienburger Str. 29, 10117 Berlin-Mitte
Begrüßung: Jael Botsch-Fitterling, Jüdische Vorsitzende der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin e.V.
Grußwort: Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin
Grußwort: Dr. Alexander Brenner, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin
Festvortrag: Rabbiner Dr. Andreas Nachama, Direktor der Stiftung Topographie des Terrors
Preisverleihung des Jugendwettbewerbs: Prof. Ludwig von Pufendorf, Präsident der Guardini Stiftung, und Jael Botsch-Fitterling, Jüdische Vorsitzende der GCJZ in Berlin e.V.

Das gesamte Programm: