Berliner "Woche der Brüderlichkeit"

 

1. bis 8. März

 
Zentrale Eröffnungsveranstaltung des DKR für das gesamte Bundesgebiet: Städtische Oper

Begrüßungsansprache:

Ernst Reuter
 

Die "Woche der Brüderlichkeit" wird mit einer bundesweit übertragenen Rundfunkansprache des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Ernst Reuter, eröffnet.

Festvortrag:

Generalsuperintendent D. Gerhard Jacobi DD.
 
Zum ersten Mal beteiligen sich West-Berliner Stadtbezirke mit eigenen Veranstaltungen.

Abschlußveranstaltung:

Theater am Kurfürstendamm
(Eine Abschlußveranstaltung wird erst wieder 1969 durchgeführt.)

Begrüßung:

Heinrich Vockel, Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland in Berlin, katholischer Vorsitzender der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin e.V.

Festansprache:

Prof. Dr. Georg Rohde, Rektor der Freien Universität Berlin.
 

Recherche und Zusammenstellung: Ulrich Werner Grimm