Berliner "Woche der Brüderlichkeit"

 

1984

11. bis 18. März

Leitthema: "Jüdisches Erbe in Deutschland - Botschaft und Herausforderung"
 
Eröffnungsveranstaltung: Konzertsaal der Hochschule der Künste
Grußworte: Dr. Joachim Kramarz, stellvertretender katholischer Vorsitzender der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin e.V.; Regierender Bürgermeister von Berlin Eberhard Diepgen
Eröffnungsvortrag: Klaus Schütz, ehemaliger Regierender Bürgermeister von Berlin und Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Israel