Wie Jesus zum „Arier“ wurde

Vom 8. bis 16. Juni 2021 organisierte der Deutsche Koordinierungsrat die Digitale Studientagung: Wie Jesus zum „Arier“ wurde – Die „Entjudung“ des Christentums im Nationalsozialismus und der Umgang mit dem Judentum in Kirche, Theologie und Religionsunterricht heute. In ihrem Eröffnungsvortrag mit dem Titel „Die Entjudung des religiösen Lebens als Aufgabe deutscher Theologie und Kirche“ – [...]

2022-01-28T09:27:35+01:00 Podcast|

Glänzende Karrieren – Die Institutsmitarbeiter im Nationalsozialismus vor und nach 1945

Vortrag von Dr. Dirk Schuster, Universität Wien/Donau-Universität Krems Vom 8. bis 16. Juni 2021 organisierte der Deutsche Koordinierungsrat die Digitale Studientagung: Wie Jesus zum „Arier“ wurde – Die „Entjudung“ des Christentums im Nationalsozialismus und der Umgang mit dem Judentum in Kirche, Theologie und Religionsunterricht heute. Im dritten Vortrag am 15. Juni 2021 zeigte Dr. Dirk [...]

2021-08-17T10:14:58+02:00 Podcast|

Comics als Zugang zu jüdischer Geschichte und Kultur

Der DKR veranstaltet am 1./2./9./13. und 14. September 2021 eine digitale Vortragsreihe zum Jahresthema: „… zu Eurem Gedächtnis: Visual History“, zu der wir Sie heute herzlich einladen. Comics sind aus Kunst, (Pop)Kultur, Wissenschaft und Alltag nicht mehr wegzudenken. Die gezeichneten Geschichten haben auf der ganzen Welt eine vielfältige Entwicklung durchlaufen, bewegen sich zwischen allen Genregrenzen [...]

2022-01-28T09:14:45+01:00 Podcast, Videothek|

DKR Podcast #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst

DKR Podcast #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst Folge 7: Auszeit vom Alltag – Schabbat beziehungsweise Sonntag In unserer neuen Podcast-Folge zu #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst, der Plakatkampagne der beiden großen Kirchen im Jahr 2021 anlässlich des Festjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, beschäftigen wir uns [...]

2021-08-04T12:44:25+02:00 Podcast, Videothek|