Podcast: Ritual für das Leben: Brit Mila beziehungsweise Taufe.

2022-01-31T10:47:41+01:00 Podcast|

Ritual für das Leben: Brit Mila beziehungsweise Taufe.

In unserer neuen Podcast-Folge zu #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst, der Plakatkampagne der beiden großen Kirchen im Jahr 2021 anlässlich des Festjahres 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, beschäftigen wir uns mit dem Thema „Ritual für das Leben: Brit Mila beziehungsweise Taufe.”

Brit Mila, die Beschneidung neugeborener Söhne, symbolisiert im Judentum den Bund mit Gott. Für die Mädchen bekräftigt die Feier der Namensgebung die Zugehörigkeit zum Bund. Im Christentum besiegelt die Taufe die Aufnahme in die Gemeinschaft mit Jesus Christus und der Kirche. Auf ewig verbunden!

Moderation: Pfarrerin Ilona Klemens, Generalsekretärin DKR
Sprecher: Rabbiner Prof. Dr. Andreas Nachama, Jüdischer Präsident des DKR

Pfarrer Friedhelm Pieper, Evangelischer Präsident des DKR
Den Podcast hören Sie unter folgenden Link: soundcloud.com/dkrgcjz

Herzliche Grüße aus der DKR-Geschäftsstelle in Bad Nauheim