KINO: “AUF DER SUCHE NACH FRITZ KANN”

Oranienplatz, Segitzdamm 2, 10969 Berlin

Ein Film von Marcel Kolvenbach Deutschland, Polen, Argentinien 2022 - 90 min - OmU Ein Film über 3 Generationen Schweigen und das Erinnern heute. Marcel Kolvenbach folgt in seinem Film den Spuren des ersten Mannes seiner Großmutter: des Juden Fritz Kann. Dieser wurde 1942 – genau 9 Monate vor der Geburt des Vaters des Filmemachers [...]

Juden und Christen in der DDR. Bernd Streich und Heinz Rothholz im Gespräch

Synagoge Pestalozzistraße

Juden und Christen in der DDR Bernd Streich und Heinz Rothholz im Gespräch Unlängst erschienen neue Publikationen zum Thema jüdischen Lebens in der DDR, die auf großes Interesse stießen. Ein Anlass, auch in unserer Gesellschaft nach jüdischen und christlichen Lebenserfahrungen in der DDR zu fragen. Heinz Rotholz, Kuratoriumsmitglied der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Berlin und [...]

Beten in Vielfalt und Einheit – Geschwister im Glauben

Jerusalem

Beten in Vielfalt und Einheit – Geschwister im Glauben vom 21.01.- 29.01.2023 die Ökumene in Jerusalem erleben (Anreise empfohlen am 20.01. und Rückreise am 30.01.) Spirituell-ökumenische Studienreise nach Jerusalem zur Gebetswoche zur Einheit der Christen Eine Initiative des Pastoralkollegs im Amt kirchlicher Dienste, dem Berliner Missionswerkes /Ökumenisches Zentrum, des Diözesanrates der Katholiken im Erzbistum Berlin, [...]

Wir waren Nachbarn – Einladung zum Holocaustgedenktag 2023

Kirche Zum Heilsbronnen Heilsbronner Straße 20, 10779, Berlin

Thema: Die unbeugsame Marianne Cohn und ihre ungeklärte Ermordung. Grußworte: Dr. Sinome Ladwig-Winters: Das kurze Leben der Mariann Cohn Thomas Noll, Orgel Christian Pugatschow, Akkordeon

Jung – Jüdisch – Queer

Virtuell

Gibt man bei der Internetsuche Helene Braun ein, erscheint als erstes ihre Internetseite mit folgender Beschreibung: „Helene Braun ist eine junge jüdische Stimme, die sich neben ihrem Rabbinatsstudium mit den Themen Feminismus, Nachhaltigkeit und Queerness beschäftigt.“ Dieser eine Satz umfasst kurz und bündig beinahe alles, wofür die offen queere angehende Rabbinerin steht. In sozialen Medien, [...]

„Nähe“ Partizipative Lesung – Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus 

Gedenkstätte Ravensbrück

Freitag, 27. Januar 2023 | Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Ravensbrück liest Ravensbrück. „Nähe“ Partizipative Lesung, 11.00 Uhr in der Gedenkstätte Ravensbrück und / oder 19.00 Uhr online (Zoom / YouTube) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Gedenkstätte Ravensbrück, wir möchten Sie herzlich zu unserer Veranstaltung zum Gedenktag für die Opfer [...]