Lade Veranstaltungen

Im Münchner Café Zelig treffen sich jede Woche letzte, aus ganz Europa stammende Holocaust-Überlebende. Es wird viel gelacht, gefeiert und politisch gestritten, aber auch geschwiegen und getrauert. Einige von ihnen, auch ihre Kinder, machen sich auf den Weg zurück in ihre Vergangenheit, in ihre alte polnische Heimat, und sie zeigen, wie schwer es war und ist, wieder zurück ins Leben zu finden.

Brotfabrik (https://www.brotfabrik-berlin.de) 12. bis 18. September 2022 jeweils 18 Uhr

12. und 17. September mit anschließender Gesprächsrunde mit Protagonisten & Protagonistinnen & der Regisseurin

Zusätzlich wird er am 15. September im Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung zu sehen sein – im Begleitprogramm zur Sonderausstellung

“Unser Mut. Juden in Europa 1945-48”

PRESSKIT-DAS-ZELIG-de-2022-20.Mai2022