Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Programm

17 Uhr Ankommen bei Tee & Gebäck

Dr. Gerrit Kirchner

begleitet unsere Erinnerungen an

Dr. Peter Kirchner  *20. 02. 1935  –  09. 12. 2018

(s. A.  לברכה  זיכרונו.= sein Andenken zum Segen = ist es und möge es sein und bleiben)

Geboren in eine Zeit der Verfolgung überstand er die letzten Jahre der faschistischen Herrschaft im Untergrund.

Seinem ehrenamtlichen Engagement in der und für die Jüdische Gemeinde in Ost-Berlin und darüber hinaus verdanken viele Jüdische Einrichtungen in der DDR ihre Existenz und ihr Überleben.

Die Synagogen Rykestraße und Oranienburger Straße, das Centrum Judaicum, Initiativen für Kinder und Jugendliche, das Judentum kennenzulernen und zu erleben – an all dem hat er entscheidend mitgewirkt.

20 Jahre lang war er Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Ost-Berlin, 5 Jahre zusätzlich Vizepräsident des Verbandes der Jüdischen Gemeinden in der DDR.

Vielfältig  und engagiert sorgte er mit dafür, dass Jüdisches Leben in der DDR lebendig blieb.

Und auch die AG Judentum & Christentum verdankt ihm viel: seine Bereitschaft zu Zusammenarbeit und Dialog gab der Arbeit der AG ein tragendes Fundament.