Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag und Gespräch

Das Denkmal Züge in das Leben – Züge in den Tod“ erschaffen vom Zeitzeugen Frank Meisler erinnert an die Kindertransporte 1938–39. Es steht am authentischen Abfahrtsort der Kinder, dem Bahnhof Berlin Friedrichstraße.  Bericht über Entstehung und Wirkung:

Lisa Sophie Bechner, Kindertransport Organisation Deutschland e.V.

Bernd Streich -Vorsitzender der GCJZ Berlin