Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Projekt Impuls / Integrationsdezernat der JGZB

EINLADUNG

Zusammen mit Zentralrat der Juden in Deutschland

So 20. November um 17.00 Uhr

Großer Saal, Fasanenstr. 79-80, 10623 Berlin

TRIO ALEXANDER ZAKHARENKO, BORIS ROSENTHAL & BEATE FALKOWITSCH

Für diesem Programm bieten Kantor Alexander Zakharenko, die Sängerin Beata Falkowitsch und der allseits beliebte Gitarrist, Dirigent und Multi-Instrumentalist Boris Rosenthal eine einmalige Mischung jüdischer Musik.

Es handelt sich dabei sozusagen um Musik der jüdischen Liturgie mit Unterhaltungsgarantie!

Die Vielseitigkeit kantoraler Musik wird mit weltbekannten jüdischen Hits kongenial kombiniert.

Im ersten Teil des Konzerts werden Perlen des Chasanut-Repertoires von Kantor Alexander Zakharenko vorgetragen.

Im zweiten Teil werden von der Sängerin und Pianistin Beata Falkowitsch populäre jüdische Lieder, berühmte internationale Melodien-Medleys sowie Jazz-Stücke jüdischer Komponisten präsentiert.

Zum Schluss spielt Boris Rosenthal die Unterhaltungsmusik – zum Mitsingen und Mittanzen.

Herzlich willkommen!

Ihre Svetlana Agronik,

Leiterin des Projektes Impuls der JGZB