Dr. Peter Kirchner  *20. 02. 1935  –  09. 12. 2018

Programm 17 Uhr Ankommen bei Tee & Gebäck Dr. Gerrit Kirchner begleitet unsere Erinnerungen an Dr. Peter Kirchner  *20. 02. 1935  -  09. 12. 2018 (s. A.  לברכה  זיכרונו.= sein Andenken zum Segen = ist es und möge es sein und bleiben) Geboren in eine Zeit der Verfolgung überstand er die letzten Jahre der faschistischen [...]

2022-11-18T08:59:34+01:00

Israel und die UNO – vom Freund zum Feind

Israel und die UNO – vom Freund zum Feind mit dem neuen israelischen Botschafter Professor Dr. Ron Prosor Anlässlich des 75. Jahrestages des UN Teilungsplans wird Ron Prosor über die Stellung Israels in den Vereinten Nationen zu uns sprechen. Grußwort: Dr. Gideon Joffe, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde zu Berlin Anmeldung erforderlich über das Web-Formular auf [...]

2022-11-23T13:24:42+01:00

 „Beschwerliches Erinnern“ – Zur Entwicklungsgeschichte der Gedenkstätten Bergen-Belsen und Haus der Wannsee-Konferenz 

70 Jahre nach Gründung der Gedenkstätte Bergen-Belsen und 30 Jahre nach Gründung der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz laden wir Sie herzlich ein zu Vortrag und Diskussion: „Beschwerliches Erinnern“ – Zur Entwicklungsgeschichte der Gedenkstätten Bergen-Belsen und Haus der Wannsee-Konferenz  Während Bergen-Belsen bereits 1952 zur Gedenkstätte umgestaltet wurde – allerdings jahrzehntelang ohne Personal auskommen musste [...]

2022-10-24T11:18:51+02:00

„Ewa Unger und Freya von Moltke – eine Polin und eine Deutsche gemeinsam für die Erinnerung an den Widerstand und die europäische Verständigung“

Liebe Freundinnen und Freunde der ökumenischen Gedenkarbeit, gerne erinnere ich an den nächsten "Plötzenseer Abend" am 29. September 2022 und lade noch einmal herzlich dazu ein: - 18.30 Uhr: Ökumenisches Friedensgebet in der Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum (Heckerdamm 230, 13627 Berlin). - 19.30 Uhr: Vortrag von Annemarie Franke: „Ewa Unger und Freya von Moltke [...]

2022-09-27T09:27:42+02:00

Kundgebung auf dem Alexanderplatz: Schalom alechem- Frieden für ALLE

Kundgebung auf dem Alexanderplatz Es erwarten Sie verschiedene kompetente Sprecher, professionelle Musiker, Sänger und Tanzgruppen aus Deutschland, Bulgarien und der Ukraine. Machen Sie den 18. September 2022 mit uns zu einem Tag der Freude, des Friedens und der Freundschaft in Berlin. Denn nur mit Liebe und Freundschaft können wir Hass, Gewalt und Krieg überwinden… Bringen [...]

2022-09-14T14:21:34+02:00

Zeremonien der Liebe

Zeremonien der Liebe Im ersten Teil des Abends hören wir in Kurzvorträgen von Rabbiner Nils Ederberg, Imam Ferid Heider, Pater Andreas Leblang SJ, Pastor Peter Jörgensen, Peter Amsler und Trauredner Christian Lisker, was der Kern der Ehezeremonie ist, wenn sie dieser jeweils vorstehen. Sie erklären, was ihrem Verständnis nach theologisch oder juristisch geschieht, und mit [...]

2022-09-14T08:23:41+02:00

Wenn Bilder töten – Zur Frage von Antisemitismus, Anti-Zionismus und Israelkritik auf der documenta fifteen

In der Debatte um problematische Bilder der documenta fifteen sind es vor allem drei künstlerische Beiträge, die die öffentliche Diskussion bestimmen: die Wimmelbilder des Kollektivs Taring Padi, die Propagandafilme für die PFLP von Masao Adachi und Werke aus dem „Guernica-Gaza 2010–2013“-Zyklus von Mohammed Al-Hawajri. Der evangelische Theologe und Kulturwissenschaftler Andreas Mertin beschäftigt sich in seinem [...]

2022-09-12T09:04:37+02:00

Rabbiner-Brandt-Vorlesung

Liebe/r Frau/Herr und Herren, wir laden Sie herzlich ein zur Rabbiner-Brandt-Vorlesung mit Rabbinerin Prof. Dr. Elisa Klapheck zum Thema „Politische Theologie des Judentums reloaded“ am 3. November 2022 um 19.00 Uhr in der Dresdner Frauenkirche. Es ist die erste Rabbiner-Brandt-Vorlesung nach dem Tode des langjährigen jüdischen Präsidenten und Ehrenvorsitzenden Rabbiner em. Dr. h.c. Henry G. [...]

2022-11-03T08:27:16+01:00

Rosh HaSchanah: Bedeutung, Bräuche, Besonderheiten

Dieser Termin dient vor allem zur Vorbereitung auf den Besuch des Rosh haShanah –Gottesdienstes in der Synagoge Rykestraße, ist aber auch für die interessant, die sich über eines der Hauptfeste des Judentums ausführlich informieren möchten. Ort: Evangelisches Kirchenforum, Klosterstr. 66, 10179 Berlin-Mitte U-/S-Bahn: U2 - Klosterstraße, U8; S3, S5, S7, S9 – Jannowitzbrücke, Bus: 248, [...]

2022-09-06T09:42:26+02:00